Problem mit libvirt nach Ubuntu 12.04 Update

Nach dem Update auf Ubuntu 12.04 bekam ich beim Registrieren eines neuen Gastes folgende Fehlermeldung:

error: unknown OS type hvm

Zuerst dachte ich an ein Problem durch alte Config-Files. Ich deinstallierte libvirt-bin, kvm-qemu und löschte alle Config-Files. Nach der Neuinstallation der Pakete war das Problem noch immer vorhanden. Danach deinstallierte ich Apparmor, da ich dem Ding noch immer nicht traue. Auch dies brachte keine Verbesserung. Dann kam ich auch die Idee, in das Logfile von libvirt zu schauen. Hier fand ich nun eine Fehlermeldung, die besagte, dass libvirt ein Problem mit einem kvm Binary unter /usr/local/bin hast. Nun befindet sich das kvm Binary aber normalerweise unter /usr/bin. Das Binary unter /usr/local/bin war eine Altlast eines selbst kompilierten kvm. Zuvor hatte libvirt immer das Binary von /usr/bin verwendet, warum dies unter 12.04 nun anders ist, weiß ich nicht. Das Löschen des falschen Binaries und ein Neustart von libvirt hat das Problem dann final behoben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>