thinkTank Battery Holder Nachbau als DIY-Projekt

Tanja hat eine neue Nähmaschine, und ich hatte den Wunsch nach einem Täschchen für meine Akkus. Schnell kamen wir auf die Idee, dass man die thinkTank Battery Holder recht einfach nachnähen könnte. Vor einigen Monaten hatten wir in Berg auf Berg ab in BR3 einen Bericht über die Firma extremtextil gesehen. Im Onlineshop lassen sich alle möglichen Stoffe, Bänder und Garne bestellen, die man für ein solches Projekt benötigt. Das Material war zwar nicht ganz billig (ca. 30€) es war aber auch für einige Taschen ausreichend. Sieht man von der Arbeit ab, dann ist bei einem Preis von ca. 10€ pro thinkTank Tasche die Sache doch lohnend. Wie man in den nachfolgenden Bildern sieht, ist unser Ergebnis durchaus vergleichbar.

Hier das Original … DSLR-Battery-Holder-2-2Und hier unsere Nachbauten, zunächst für zwei Akkus der EOS 60D …

IMG_4854.jpgIMG_4851.jpg

und dann noch für 8 AA-Akkus …

IMG_4848.jpgIMG_4834.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.