Sensordreck

Heute war ich spontan Makros fotografieren. Eigentlich wollte ich nur mal schnell schauen, ob am nahegelegenen Tümpel Libellen unterwegs sind, und schon war ich mitten drin. Wieder vorm Computer musste ich feststellen, dass ich mittlerweile mal wieder einen riesigen Fleck auf dem Sensor hatte. Zwar lies sich das Ding mit dem Blasebalg entfernen, aber irgendwas […]

Weiterlesen...