VMWare-Player unter Ubuntu Intrepid

Neuer PC, neue Linux-Installation, eine gute Gelegenheit um von Hardy auf Interpid umzusteigen. Nach dem ich ein XP-Image im VMWare-Player gestartet hatte, viel mir auf, dass mit der Tastatur einiges nicht richtig funktionierte. Die Windows-Taste hatte keine Funktion, die Cursor-Tasten hatten ebenfalls keine Funktion oder übernahmen die Funktion der Windows-Taste. Zeichen, die mir Alt Gr zu erreichen sind, funktionierten nicht. Nach etwas googeln fand ich folgende Lösung:

In der Datei /etc/vmware/config müssen die Zeilen eingefügt werden:

xkeymap.nokeycodeMap = true
xkeymap.keycode.108 = 0x138 # Alt_R