80 Zeichen

Ich gehöre zu den Programmierern, die ihren Code auf eine maximale Zeilenlänge von 80 Zeichen formatieren. Dafür habe ich zwei wichtige Gründe

  • Der Code läßt sich gut drucken (z.B. zum Lesen in der S-Bahn)
  • Man kann den Code auch gut lesen, wenn man keinen 22″ Monitor hat

Beim geliebter (G)VIM besitzt leider nicht die Funktion, mit einer vertikalen Linie die 80-Zeichen-Grenze zu markieren. Nach etwas Googeln habe ich folgende Möglichkeit gefunden.

Mittels der match Anweisung wird der Text ‚gematcht‘, der sich in einer Spalte größer 80 befindet und farblich markiert. Dies führt zwar zu keiner vertikalen Linie, man sieht aber auf Anhieb, welche Zeile länger als 80 Zeichen ist. Folgenden Code habe ich hierzu in meine .vimrc Datei eingefügt:

hi OversizedLine guibg=#DDDDB6
 autocmd WinEnter,VimEnter * let w:m1=matchadd('OversizedLine', '\%>80v', -1)