Transcend Wi-Fi SD Lightroom Plugin

Nun steht das neue Plugin WiFiImport zur Verfügung. Neben der Transcend Wi-FI SD Karte wird auch die Toshiba FlashAir Karte von dem Plugin unterstützt. Neue Funktionen werden nur noch in WiFiImport implementiert. WiFiImport steht nicht mehr unter der GPL. Die kostenlose Nutzung bleibt jedoch weiterhin möglich!

transcend

Das Plugin bietet die Möglichkeit, Bilder direkt via WLAN von der SD-Karte in Lightroom zu importieren. Hierbei wird keine Überprüfung des Dateityps durch das Plugin vorgenommen, die einzige Bedingung ist, dass sich die Dateien auf der Karte unterhalb des /DCIM Verzeichnis befinden.

Es stehen zwei Import-Funktionen zur Verfügung, die unter Bibliothek > Zusatzmoduloptionen > Import from Transcend Wi-Fi SD zu erreichen sind.

Shoot And Import

shoot-and-import

Mit der Funktion Shoot And Import wird ein Bild direkt nach der Aufnahme importiert, ähnlich wie bei der Funktion Shoot and View in der Transcend Smartphone App. Im Feld IP or Hostname wird die IP-Adresse oder der Hostname der Karte angegeben. Im Bereich Destination wird das Verzeichnis definiert, in dem die Bilder gespeichert werden sollen. Mit der Select Taste wird das Basisverzeichnis ausgewählt. Durch Anklicken der Checkbox Create sub-directory kann automatisch ein Verzeichnis unterhalb des Basisverzeichnis erstellt werden. Mittels der Platzhalter @year@,  @month@ und @day@ kann das aktuelle Datum (nicht das Datum der Aufnahme) in den Verzeichnisname integriert werden (Beispiel @year@\@year@-@month@\@year@-@month@-@day@ erstellt Unterverzeichnisse der Form 2013\2013-09\2013-09-21). Im Feld Keywords können durch Leerzeichen getrennte Schlüsselwörter angegeben werden, die den Fotos beim Import zugewiesen werden. Im Feld Development Presets kann eine Entwicklungsvorlage ausgewählt werden, die beim Import auf die Fotos angewendet wird.

Nach dem Drücken der Taste OK wird die Verbindung zur SD-Karte geprüft. Konnte die Verbindung hergestellt werden, erscheint ein Dialog, der den Verbindungsstatus und das zuletzt importierte Foto anzeigt. Der automatische Import läuft, bis das Dialogfenster geschlossen wird.

Import By Date

shoot-and-import

Der Import By Date Dialog bietet die gleichen Eingabefelder wie der Shoot And Import Dialog. Mittels der Eingabefelder in der Zeile Photos after wird definiert welche Fotos importiert werden sollen.  Alle Fotos, die zu oder nach der angegebenen Zeit aufgenommen wurden, werden importiert.

Downloads

Changelog

Version 1.1 (8.4.2014)

  • Shoot And Import: Dialog nicht mehr modal bei LR 5.0 und neuer
  • Shoot And Import: Import kann auf JPEG begrenzt werden, so dass bei gleichzeitigem Speichern von RAW+JPEG nur JPEGs importiert werden.

Version 1.0

  • Initiales Release

Lizenz

Das Plugin ist unter der GPLv2 lizenziert und kostenlos erhältlich, über eine kleine Spende würde ich mich aber trotzdem freuen. Mehr auf meiner Make-A-Donation Seite